Marina Olpenitz

Marina Olpenitz
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Marina Olpenitz wächst auch 2021

Für viele Segler und Wassersport Freunde ist die Region um die Marina Olpenitz im hohen Norden von Deutschland bekannt. Hier gibt es eigentlich nur zwei Wege die man wählt: Entweder in die Schlei über Kappeln nach Anis oder Richtung Norden nach Dänemark, in die dänische Südsee.

An dieser Ecke von Deutschland ensteht gerade Deutschlands größtes Urlaubsresort. Das OstseeResort Olpenitz nur wenige Minuten von Kappeln entfernt. In den vergangen Jahren ist viel passiert. Begonnen hatte es mit der Bebauung der soganannten Nordmole. Zugegeben, bis vor zwei Jahre ist man hier eher mal rein und meist schnell wieder aus der Marina Olpenitz rausgesegelt.

Doch mittlerweile hat sich das OstseeResort entwickelt. Ein besonderes Highligt sind die schwimmenden Häuser und die Apartementhäuser in erster Reihe. Mehr Wasser und mehr Meerblick hat man sonst wirklich nur auf seinem Boot. Aber auch die ersten Geschäfte sind mittlerweile eingetroffen und so kommt langsam Leben in die Hafenprommenade.

Die Marina Olpenitz hat nun endlich auch im Jahr 2020 Gestalt angenommen und so gibt es hier immer mehr Liegeplätze, die auf eine Übernachtung von mehr als einen Tag sinnvoll machen. Ein großer EDEKA Markt mit Cafe, diverse kleinere Geschäfte mit Souveniers oder auch die ortsansässigen Ferienwohnungen Agentur sind hier ansässig geworden.

Ab Sommer 2021 eröffnet das erste Restaurant im Haus Klabauterman, direkt an der Marina. Darüber hinaus wird es eine Galerie und weitere Geschäfte geben. Bis 2023 wird es dauern, bis die die ganze Prommenade fertig ist.

Die Marina Olpenitz bietet aber jetzt schon in ihren großen Schiffhallen und an den über 80 Anlegern einen umfangreichen Service an. Bootstransporte, Reparatur, Duschen, Wäscheservice und vieles mehr bekommt man beim Serivce Hafen Olpenitz.

Die Planungen für den Ausbau der Marina laufen bereits und über die nächsten Monate kommen Schritt für Schritt mehr Anlegeplätze. Wen das nicht ausreicht, der kann mit seinem Boot direkt neben einem der schwimmenden Häuser festmachen. So bietet zum Beispiel aus das schwimmende Ferienhaus Hygge einen eigenen Bootsanleger. Hier lässt es sich perfekt Urlaub machen von mit dem Boot die Gegen erkunden.